simply Cello... hilft


Absolute Herzenssache

Als betroffene Eltern haben wir uns immer die Frage gestellt, wie wir das, was wir vom Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Köln in einer schweren und anstrengenden Zeit erhalten haben, wieder zurückgeben können. Man kann das gar nicht und es erwartet auch keiner!
Dennoch ließ uns dieser Gedanke nicht los. Im Zuge meines Cello-Revivals in 2017 – 5 Jahre nach der Erkrankung unseres Sohnes, entschieden wir uns dazu, in Abständen Benefizkonzerte zu Gunsten des Fördervereins zu veranstalten.

Ihr habt die Location – wir die Idee!

Wir haben bereits mehrere Konzerte in unterschiedlichen Rahmen veranstaltet – weitere sind in Planung. Dazu sind wir immer offen für Angebote von Kirchengemeinden und anderen Locations, die uns kostenfrei ihre Räumlichkeiten mit einer Bühne zur Verfügung stellen und sich an dem Konzert um die Bewirtung (Getränke und Knabbereien) kümmern.

Simply Cello..., also meine Frau Claudia und ich, Johannes Friedrich kümmert sich hingegen um die Technik und die Gestaltung des Abends, was für zwei Personen schon ein nicht zu unterschätzender Aufwand ist – dennoch tun wir das freiwillig und gerne, sind aber auf eure Hilfe angewiesen. Zur Zeit wird das komplette Equipment und Know How aus Eigenmitteln finanziert. Es wäre klasse, wenn sich der ein oder andere Sponsor dazugesellt ;-).

Wenn es euch gefällt, was wir tun und ihr euch beteiligen wollt, dann gebt uns gerne ein Zeichen!
Wir könnten eure Unterstützung für folgende Bereiche gebrauchen:

  • Aufspüren geeigneter Locations
  • Pressearbeit
  • Sponsoring
  • Verleih eines Kleintransporters für die Bühnentechnik
  • Licht- und Bühnendesign
  • Grafikdesign für Flyer und Poster